Dream Hair by Team Klaus Schuster

"Ich bin bereit für eine Veränderung!" - DAS sagte ich mir immer wieder, als ich vor einigen Wochen einen Termin im Salon Team Klaus Schuster in Nürnberg vereinbarte. Denn das Leben ist schließlich zu kurz für langweilige Frisuren.


Letzten Samstag war es endlich soweit und ich durfte zum ersten Mal nach Nürnberg zum Friseursalon Team Klaus Schuster* fahren um mich von der lieben Kristina verwöhnen zu lassen. Schon die Bilder auf Kristinas und der Instagram Seite des Salons verrieten, dass sie die „Balayage-Queen“ ist.

 

Ich wurde also sehr herzlich empfangen und fühlte mich von Anfang an pudelwohl. Zu Beginn bekommt jeder Gast einen erfrischenden Kräutertee und darf auf einer Kundenkarte ausfüllen, welche Farbe man sich wünscht, wie der Schnitt werden soll und welche Probleme man bisher mit seiner Kopfhaut oder der Haarstruktur hatte. Durch das intensive Gespräch und die Zeit, die sich für den Kunden genommen wird, hatte ich das Gefühl perfekt aufgehoben zu sein, sodass meine Vorstellungen wirklich verstanden werden und dass dadurch keine Missverständnisse entstehen können.

 

Ich träumte von einem natürlichen Balayage und einem frischen Schnitt. Meine Haare waren durch das jahrelange Blondieren ziemlich trocken und kaputt. Es ging also los …

 

Als erstes wurden mir meine Längen mit der Systempflege PCC blondiert. Olaplex kennt jeder, doch die Protection Cheveux Komplexe schützen die Haarstruktur von innen und von außen, ermöglichen das intensivste und haltbarste Ergebnis von Blondierungen, Colorationen, Dauerwellen und außerdem hält die Pflege viel länger als bei einer Behandlung mit Olaplex. Nach diesem Schritt hat Kristina mir meinen Ansatz und meine Längen mit einer Tönung ausgeglichen, damit der Farbverlauf kühler und natürlicher wird. Eine Farbversiegelung durfte auch nicht fehlen! Anschließend kam der für mich aufregendste Teil, nämlich mein neuer Haarschnitt. Ich habe mich von 10 cm Haare getrennt und bekam eine Frisur á la „Lucy Hale“ von Pretty Little Liars. Ich wollte es schon so lange, habe vorher aber immer gekniffen und bin jetzt umso glücklicher mit meiner neuen Haarlänge. Die Haare sind gesünder und sehen viel schöner aus! Übrigens hat sie mir meine Haare mit einem speziellen Messer und nicht mit der Schere geschnitten. Damit mein Balayage noch besser zur Geltung kommt, hat mir Kristina wunderschöne Wellen gezaubert und nach 4-5 Stunden bin ich überglücklich und mit einem Dauergrinsen aus dem Salon gegangen.

 

Übrigens werden im Salon Team Klaus Schuster die Produkte von LA BIOSTHETIQUE benutzt. Ich habe einige Produkte für Zuhause mitbekommen um meine Haare richtig zu pflegen, damit ich lange etwas von meiner neuen Haarfarbe habe. Ich bin gerade fleißig am Testen und werde nächste Woche berichten! Aber erstmal zeige ich euch noch die Vorher-Nachher-Bilder.

 

Küsse, eure Alexia

 

*in Zusammenarbeit mit dem Salon Klaus Schuster und La Biosthetique / sponsored


Vorher

Nachher

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sarah (Samstag, 27 Mai 2017 10:12)

    Das klingt wirklich super! Und das Ergebnis spricht ja für sich - WOW!! <33

  • #2

    Playacar (Samstag, 27 Mai 2017 12:30)

    Das Ergebnis ist wirklich toll. Die Haare fallen super und sehen gepflegt aus. D haben sich die 4 Stunden sehr gelohnt .