Hotel Review - Hotel Harmonie Vienna

Philipp und ich haben das letzte Wochenende gemeinsam in Wien verbracht und durften über den Zeitraum vom 08. - 09. April im zentralen Boutique Hotel Harmonie Vienna nächtigen.

Das BEST WESTERN PREMIER Harmonie Vienna* ist ein 4 Sterne Haus, neu renoviert und liegt im angesagten Servitenviertel im Herzen von Wien. Was dieses Hotel besonders macht? Im Mittelpunkt des Hotel-Designs ist ein visionäres Kunstkonzept, das Tanz und Malerei auf einzigartige Weise vereint. Das Ambiente ist wirklich sehr besonders und passt in meinen Augen perfekt zum Wiener Charme.


Tanz und Harmonie

Bereits beim Betreten des Hotels wird man durch ein Making-of- Video von Luis Casanova Sorollas Bildern begrüßt und in die Welt des Tanzes entführt. Seine Bilder aus der Reihe „Signapura“ zeigen die Bewegungsspuren von Ballett-Solo Tänzern der Wiener Staatsoper und spiegeln die Energie des Tänzers in Farbe und auf Papier wieder. Es ist wirklich beeindruckend und hat auf mich sehr magisch gewirkt. Dieses Gefühl hatte ich bisher noch nie beim Check-in eines Hotels.


Stilvoll wohnen

Das Best Western Premier Harmonie Vienna ist in zwei Häusern in der Harmoniegasse untergebracht und wurde 1863 vom weltberühmten Wiener Architekten Otto Wagner errichtet. Durch eine aufwendige Modernisierung vor wenigen Jahren versprühen die Zimmer in einem neuen eleganten Design und modernsten Komfort. Auch hier sind alle Zimmer mit den visionären Bildern des Künstlers Sorolla ergänzt worden.

 

Wir waren für die Dauer unseres kurzen Aufenthaltes in einem Superior Doppelzimmer untergebracht worden. Uns haben die angenehmen Farben und die Liebe zum Detail richtig gut gefallen. Unser Zimmer war hell, stilvoll eingerichtet, groß und sehr sauber! Wir haben uns auf Anhieb wohlgefühlt und waren sogar etwas traurig, dass wir nur eine Nacht in dem bequemen Bett übernachten konnten.


Bio-Genuss am Frühstücksbuffet

Wie ihr in der Überschrift schon rauslesen könnt, setzt das Haus auf Bio und regionale Produkte und ist sogar mit der Austria Bio Garantie ausgezeichnet. Von 07:00 bis 10:30 Uhr kann man im wunderschönen Frühstückraum sich durch viele Leckereien am Buffet durchprobieren und genießen. Es ist für Jeden etwas dabei und man merkt, dass nur hochwertige Zutaten verwendet werden und alles sehr frisch zubereitet wird.

 

Mit einem leckeren und gesunden Frühstück startet man mit viel Energie in den Tag. Die Energie haben wir für unsere 5 stündige Autofahrt nach Nürnberg wirklich gebraucht und deshalb haben wir am Sonntagmorgen ausgiebig geschlemmt! Ich hatte einen leckeren Latte Macchiato, Käse, Speck und Joghurt mit frischen Früchten! Kann ich so ein Frühstück auch zuhause haben? Es hat uns wirklich sehr gut geschmeckt!


Charmantes Viertel

Das Hotel liegt im 9. Gemeindebezirk im Zentrum Wiens. Glücklicherweise haben wir direkt einen Parkplatz vor dem Haus bekommen, der über das Wochenende kostenlos ist. Es besteht auch die Möglichkeit für 18€ am Tag in einem Parkhaus zu parken. Aufgrund der ruhigen aber zentralen Lage können viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreicht werden oder man benutzt die U-Bahn oder Tram, die nur weniger Minuten vom Hotel entfernt sind.

 

Wegen des schönen Wetters, sind wir fast alles zu Fuß abgelaufen. Nur zum Schloss Schönbrunn haben wir die U-Bahn genommen. Generell kann man in dem Viertel auch sehr gut essen oder abends etwas trinken gehen.


Nachhaltigkeit und Umweltfreundlich

Das Harmonie Vienna ist für sein umweltbewusstes Konzept in Sachen Nachhaltigkeit, Spitzenqualität, Bio-Nahrungsmittel und allergiefreie Angebote schon 3-mal zertifiziert.


Liebes Harmonie Vienna Team,

 

wir möchten uns für das schöne Wochenende in Ihrem Haus herzlich bedanken! Wir haben wirklich nichts auszusetzen und werden Ihr Hotel wärmstens weiterempfehlen. Das Design des kompletten Hauses fand ich sehr stimmig und schön. Es passt zu Wien und zu dem Kunstkonzept. Meine Highlights waren das helle, große Zimmer, in dem man im Bett wie auf Wolken geschlafen hat und das leckere Frühstücksbuffet mit dem besten Latte Macchiato! Großes Lob auch an das aufmerksame Personal, das uns unseren Aufenthalt noch schöner gemacht hat!

An meine Leser: Falls euch ein Blogpost über unser Programm während der Zeit in Wien interessiert, dann schreibt mir gerne!

 

Küsse, eure Alexia

 

*in Zusammenarbeit mit dem Hotel Harmonie Vienna / sponsored

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anne (Donnerstag, 13 April 2017 10:14)

    Das sieht so schön aus!! Ich muss auch mal wieder nach Wien :-) LG Anne :-*