Roger & Gallet - Wellness für die Haut

Besonders über die kalte Jahreszeit ist meine Haut sehr trocken und strapaziert. Die trockene Heizungsluft und fehlendes Vitamin D sind unter anderem daran schuld, dass mir der sogennante "Glow" fehlt und ich ohne Make-Up, Bronzer und Rouge selten das Haus verlassen. Sicherlich wollt ihr wissen, wie mir die Pflege von "Roger & Gallet" geholfen hat meinen gesunden Teint wiederherzustellen.

 

Ich probiere gerne neue Produkte für meine Haut aus und bin vor einigen Wochen über Flaconi auf die Marke „Roger & Gallet“ gestoßen. Die Marke kommt aus Frankreich und begeistert durch ihre 150 jährige Geschichte und die Tatsache, dass „Roger & Gallet“ aus neuartigen und luxuriösen Produkten ein einzigartiges Universum aus Pflege und Duft geschaffen hat. Sie sind außerdem offizieller Lieferant vieler Königshäuser! Wenn das keine Argumente sind, die Pflege selbst zu testen …


AURA MIRABILIS - Extrafeine Reinigungsmaske

 

Die Maske dient als Make-Up Entferner und Detoxmaske für eine frische Ausstrahlung. Ihre Inhaltsstoffe sind aus 99% natürlicher Herkunft, ohne Parabene und deshalb für empfindliche Haut geeignet! Übrigens ein weiteres Versprechen der Marke, das jedes Produkt der Natur verpflichtet ist. Speziell die Reinigungsmaske Aura Mirabilis kombiniert die Wirkkraft von 18 Heilpflanzen mit Sonnenblumenöl und ist mein persönlicher Favorit der Pflegeserie.

Was mich begeistert? Die verwandelnde Textur. Zuerst wie ein Gel, dann ölig und zum Schluss milchig. Dadurch weiß man auch wie lange man das Produkt einmassieren muss, denn nachdem alle Unreinheiten aufgenommen sind, wandelt sich die Gel-Textur nämlich in Öl. Ein total neues Erlebnis für mich und mein täglicher Spa-Verwöhn-Moment.


AURA MIRABILIS - Schönheits-Gesichtswasser mit Fruchtessig

 

Das Produkt hilft die Haut zu glätten, abgestorbene Zellen zu beseitigen und die Poren zu verfeinern. Es hinterlässt eine angenehme Frische und die Haut fühlt sich sehr sanft an. Generell finde ich, dass alle Produkte dieser Pflegeserie einen sehr zarten Duft haben. Das Gesichtswasser besteht aus 18 destillierten Heilpflanzen und Apfelessig. Es ist dermatologisch getestet, ohne Parabene und aus 95% natürlichen Inhaltsstoffen.


AURA MIRABILIS - Zwei-Phasen-Extrakt

 

Ein weiteres Erstes-Mal-Erlebnis für mich! Zum einen ist die Anwendung durch den patentierten Dosierflakon ein Kinderspiel und man hat immer die optimale Menge direkt in der Handfläche. Zum anderen habe ich noch nie ein Serum für die Haut als wichtig für meine tägliche Pflege empfunden. Diese Ansicht hat sich jetzt tatsächlich geändert und ich liebe das Gefühl auf meiner Haut. Das Zwei-Phasen-Produkt glättet die Haut, Unregelmäßigkeiten werden korrigiert und Fältchen gemildert. Ich trage es immer morgens auf die gereinigte Haut nach dem Gesichtswasser auf.


AURA MIRABILIS - Legendäre Creme

 

Ich bin wirklich der Meinung, dass Cremes, die einen ekligen Fettfilm hinterlassen verboten gehören. Bei der legendären Creme ist das glücklicherweise NICHT der Fall! Die gelartige Textur verschmilz regelrecht beim Auftragen und zieht sehr schnell ein. Sie regeneriert die Haut und schenkt ihr Ebenmäßigkeit und Leuchtkraft.

Kleiner Tipp: durch die leichte Konsistenz kann man sie auch sehr gut als Make-Up Basis verwenden. Nach zweiwöchiger Anwendung fühlt sich meine Haut sehr frisch und erholt an. Der „Glow“ ist wieder da und ich kann mit einem schönen Hautbild in den Frühling starten.


Schaut euch die Produkte von „Roger & Gallet“ mal an und vielleicht habt ihr auch dasselbe Problem wie ich es hatte. Ich bin ehrlich begeistert und kann euch die Pflegeserie wärmstens empfehlen. Und Mädels, bitte spart nie an einer guten Pflege für euer Gesicht. Eure Haut wird es euch später wirklich danken!

 

Küsse, eure Alexia

*in Zusammenarbeit mit Flaconi.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0