Review: MBFW in Berlin 2017

Hallo meine Lieben, in dem vorherigen Blogpost konntet ihr schon vor der Fashion Week in Berlin und meine Gedanken und unsere Pläne für die drei Tage in der Hauptstadt nachlesen. Doch haben sich meine Ängste bewahrheitet oder lag ich dieses Mal falsch?

 

Es freut mich sehr eingestehen zu müssen, dass meine Ängste nicht eingetreten sind und ich mich richtig wohl gefühlt habe. Wir hatten einen riesen Spaß! Natürlich ist immer noch vieles sehr oberflächlich, doch man sollte nicht alles so ernst nehmen im Leben und mit den richtigen Leuten hat man egal wo eine aufregende Zeit.

Meine persönlichen Highlights waren zum einen die Runway Shows von rebekka ruétz und Ewa Herzog und zum anderen das RIANI Blogger Event im stylischen Soho House. Auch die Hashmag Blogger Lounge und das FashionBloggerCafé waren klasse organisiert und mit vielen namenhaften Unternehmen, wie beispielsweise Balea, C&A, Lillet; L´Oreal, Lieferando, Orsay u.v.m. , vertreten.

Ich hoffe euch haben meine Eindrücke vor allem bei Instagram und in den Instagram Stories gefallen!

Küsse, eure Alexia

Mit den Mädels beim FashionBloggerCafé von Styleranking!

 

Der schöne "Lillet" Stand beim FashionBloggerCafé!

 

Umstyling bei L´Oreal! Wir durften die neuen Produkte exklusiv testen ...

 

Bei der Show von Haus of Yoshi!

 

Runway Show von rebekka ruétz!

 

Der Stand von Orsay bei der HashMAG Blogger Lounge!

 

Die perfekte Runway Show von Ewa Herzog!

 

Blogger Event von RIANI im Soho House Berlin!

 

Blogger Event von RIANI im Soho House Berlin!

 

Danke für die tolle Zeit mir dir <3

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0