Mein Muntermacher - Die "DROP" Kaffeemaschine von Dolce Gusto

"Die beste Methode das Leben angenehm zu verbringen ist, guten Kaffee zu trinken!" - An diesem Spruch ist meiner Meinung nach absolut etwas dran, denn nur mit einer (2,3, ...) Tasse(n) Kaffee / Tee / Schokogetränk kann der Tag so richtig starten. Und wisst ihr was? Die "DROP" Automatik Kaffeemaschine von Nescafé Dolce Gusto ist ein richtiges All Round Talent ...

Denn sie kann nicht nur köstlichen Latte Macchiato und Kaffeespezialitäten jeglicher Art zaubern, sondern auch Tee, Schokogetränke und Kaltgetränke wie Eistee oder Ice Cappucino. Seit einigen Tagen bin ich nun glückliche Besitzerin einer „DROP“ Maschine und möchte meine Erfahrungen mit euch teilen.

Design

Das Design der DROP Automatik Maschine in schwarz/weiß schaut auf dem ersten Blick richtig abgespaced aus und ist bestimmt nicht jedermanns Geschmack! Ich persönlich finde sie richtig cool & modern – Mainstream kann doch jeder?! Außerdem lassen sich Kaffespritzer durch die pflegeleichte Oberfläche ganz schnell und einfach entfernen. Der für mich einzige Minuspunkt ist das rote Kabel, das doch etwas auffällt!

Anwendung

Wer mir auf Snapchat folgt, der durfte bei der ersten Anwendung fast „live“ dabei sein! Schon dort habe ich euch von der absolut ultra einfachen Bedienung erzählt, die mich ehrlich überzeugt hat! Ich möchte mich nämlich nicht mit zu viel Technik und Knöpfen auseinandersetzen, sondern schnell und unkompliziert mein Getränk genießen. Das ist aufgrund der Touch – Technologie möglich! Mit nur einer einzigen Berührung kann man die Größe des Getränkes auswählen und den Kaffee anschließend je nach Wunsch genießen. Ich mache es mir besonders einfach und folge einfach den Zubereitungsvorschlägen auf der Kapselverpackung.

Geschmack

Es ist meine erste Kapselmaschine und ich bin anfangs mit keinerlei Erwartungen an das Testen der verschiedenen Sorten herangegangen. Es gibt dazu viele unterschiedliche Meinungen, jedoch habe ich online ausschließlich positive Rezensionen zu der DROP gefunden und jeder muss sich im Endeffekt sein eigenes Bild machen! Mich hat es natürlich umso mehr gefreut, dass mir die Sorten Espresso, Latte Macchiato und Chococino Caramel wirklich seeeehr gut geschmeckt haben! Nescafé Dolce Gusto bietet eine tolle Abwechslung an vielen unterschiedlichen Sorten und ich freue mich schon auf meine nächste Bestellung! Bestellen werde ich auf jeden Fall: Macaron Green Tea, Latte Macchiato Vanilla, Nesquik & Nestea Lemon! Irgendwann werde ich bestimmt alle Sorten durchprobiert haben (haha).

Falls ihr euch überlegt eine Kapselmaschine anzulegen, dann kann ich euch die DROP zu 100% empehlen! Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt definitiv und am Ende wird euch der Geschmack überzeugen!

 

Hier die Links zur Maschine und den Kapseln:

 

DROP Automatik Kaffeemaschine - SHOP HERE

Kapselsorten - SHOP HERE

Steht bei euch vielleicht auch die DROP in der Küche oder ein anderes Gerät? Ich bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen!

 

Küsse, eure Alexia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0