Clarisonic MIA 2 - Test bestanden?

Vor einigen Wochen habe ich die Clarisonic MIA 2 Gesichtsreinigungsbürste zum Testen zugeschickt bekommen und natürlich möchte ich euch meine Erfahrungen mit der gepriesenen Gesichtsreinigungsbürste nicht vorenthalten.

„Clarisonic MIA 2 – Reinigt 6x besser als von Hand“ – so lautete also der Slogan. Für 149,00€ ist das Gerät nicht günstig. Deshalb hält es denn was es verspricht?

Wichtig vor der Anwendung ist, das komplette Augen Make-up mit der Hand zu entfernen, danach das eigene Reinigungsprodukt großzügig auf die angefeuchtete Haut oder den Bürstenkopf verteilen und schon kann es losgehen. Die Reinigung durch die Gesichtsbürste dauert insgesamt 60 Sekunden, anschließend schaltet sich das Gerät automatisch ab. Außerdem sollte man die Bürste nur mit einem leichten Druck über das Gesicht bewegen. Dank eines super Tipps einer lieben Instagrammerin weiß ich auch wie ich die Bürste am Besten säubere. Und zwar nehme ich den Bürstenkopf nun 1x wöchentlich ab, halte ihn unter heißes Wasser und benutze anschließend eine milde Seife von Dr. Bronners zum Säubern. Und das Wichtigste überhaupt: Nach jeder Benutzung gründlich abtrocknen!

 

Ich persönlich habe die Gesichtsbürste 2-3 Mal die Woche verwendet und da ich total pflegefaul bei meiner Haut bin, war ich selbst sehr gespannt wie ich das Produkt finden werde und ob es mich überzeugt es häufiger zu benutzen.

 

Was mir sofort aufgefallen ist, ist dass das Produkt wirklich gründlich reinigt und die Haut sich nach jeder Anwendung samtweich anfühlt. Ich möchte aber ehlich sagen, dass ich eher weniger Probleme mit meiner Haut habe und kann deshalb nicht beurteilen ob die Bürste das Hautbild verbessert. Deshalb kann ich hier auch wirklich nur von meinen eigenen Erfahrungen schreiben!! Trotzdem habe ich mir die Zeit genommen und im Internet recherchiert welche Meinungen Frauen mit Hautproblemen zu der Gesichtsbürste haben. Und wie das immer ist, gehen auch hier die Meinungen auseinander. Aufgefallen ist mir aber, dass die MIA 2 Gesichtsbürste bei Douglas überwiegend positive Bewertungen hat und ich mich hier nur anschließen kann!

Was ich super fand war, dass die lästigen Mitesser viel weniger geworden sind und meine Haut ist allgemein nicht mehr so ölig wie vorher, aber ACHTUNG: Anfangs wird die Haut schlechter, denn durch die Reinigung mit der Bürste wird der Schmutz unter der Haut erstmal verteilt! Diese Aussage hab ich schon öfters gehört gehabt und es hat mich wirklich leicht abgeschreckt aber keine Sorge nach 1 Woche strahlte meine Haut wieder!

 

Im Nachhinein bin ich wirklich froh, die Clarisonic MIA 2 Gesichtsbürste testen zu dürfen und habe für mich endlich eine Hautpflege gefunden, die mir bei der Anwendung Spaß macht und meine Haut zum Strahlen bringt! Ob der Preis von 149,00€ gerechtfertigt ist, stellt sich für mich erst in den nächsten Wochen und Monaten heraus. Außerdem finde ich die Preisfrage wirklich schwer zu beantworten, da ich auch keinen Vergleich zu einem evtl. günstigeren Alternativprodukt habe. Im Endeffekt bin ich der Meinung, dass es jeder für sich selbst testen muss um sich sein eigenes Bild zu machen! Ich hoffe trotzdem, dass ich euch weiterhelfen konnte und würde mich über eure Erfahrungen mit der Clarisonic Gesichtsbürste in den Kommentaren freuen!

 

SHOP HERE

 

Küsse, eure Alexia

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Jil (Montag, 21 März 2016 16:26)

    Toller Eintrag Maus ! :*

  • #2

    Fotini (Montag, 21 März 2016 16:38)

    Ich hab mir auch überlegt mir so eine Bürste anzuschaffen ! Super hilfreicher Beitrag Girl

  • #3

    Lisa (Dienstag, 22 März 2016 19:29)

    War sehr hilfreich :) Danke <3